Praxistage im Haus am See

Schäden an Gebäuden

- schnell und informativ

Zahlt sich aus...

Beseitigung von Leitungswasserschäden

Die allgemein anerkannten Regeln der Technik sind durch stetige Innovationen im Umbruch. Neue Verfahren und neue Regelwerke kommen stetig dazu. Fachwissen ist wichtig und der neueste Stand muss einfach bekannt sein. Daher empfehlen wir für Akteure in diesem Fachbereich unsere Praxistage.

Zwei wertvolle Praxistage

Leckageortung

Diese Fortbildung lohnt für alle Akteure, die in der Sachbearbeitung oder in der Beseitigung von Wasserschäden aktiv sind. Ob als Fortbildung für die Fachkraft für diesen Bereich oder als erste Fortbildung, führen wir diese Praxistage ebenso in Kooperation mit dem TÜV Rheinland für diesen Bereich durch. Die Schwerpunkte dieser Praxistage liegen in den Grundlagen der Schadenabgrenzung, Objektabsicherung, Schadenortung und Regresserkennung, sowie in der Umsetzung zeitgemäßer Geschäftsprozesse für die Wohnungs- und Versicherungswirtschaft.

Mehr Informationen, aktuelle Kurstermine und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.


Zwei wertvolle Praxistage

Bauteiltrocknung

Diese Fortbildung lohnt ebenso für alle Akteure, die in der Sachbearbeitung oder in der Beseitigung von Wasserschäden aktiv sind. Ob als Fortbildung für die Fachkraft für diesen Bereich oder als erste Fortbildung, führen wir diese Praxistage ebenso in Kooperation mit dem TÜV Rheinland für diesen Bereich durch. Die Schwerpunkte dieser Praxistage liegen in den Grundlagen der Messung freien Wassers, Raumtrocknung, Keimreduzierung und Dämmschichttrocknung, sowie ebenso in der Umsetzung zeitgemäßer Geschäftsprozesse für die Wohnungs- und Versicherungswirtschaft.

Mehr Informationen, aktuelle Kurstermine und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.


Zwei wertvolle Praxistage

Hygiene & Schimmelpilzbeseitigung

Diese Fortbildung ist nahezu unverzichtbar für alle Akteure, die in der Sachbearbeitung oder in der Beseitigung von Wasser- und Feuchteschäden aktiv sind. Ob als Fortbildung für die Fachkraft für diesen Bereich oder als erste Fortbildung, führen wir diese Praxistage ebenso in Kooperation mit dem TÜV Rheinland für diesen Bereich durch. Die Schwerpunkte dieser Praxistage liegen in den Grundlagen des Entwurfs der VDS 3151 und damit in den Grundlagen zur Messung von Belastungen und freien Wassers, Raumtrocknung, Keimreduzierung und Dämmschichttrocknung, sowie ebenso in der Umsetzung zeitgemäßer Geschäftsprozesse für die Wohnungs- und Versicherungswirtschaft.

Mehr Informationen, aktuelle Kurstermine und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.